Querschneider

m
поперечный резак m

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "Querschneider" в других словарях:

  • Querschneider — (auch Pfeilschneiden genannt) sind Formen meso und neolithischer Pfeilspitzen, die zur Gattung der Mikrolithe gehören. Sie sind von trapezoider Form. In der Regel ist die Schneide breiter als die Höhe des Artefakts. Querschneider werden aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Großdolmen von Sassen — Die Großdolmen von Sassen mit den Sprockhoff Nrn. 527, 528, 530, 532 und 533 wurden 1968 von Ewald Schuldt ausgegraben. Die fünf Megalithanlagen liegen in Rollsteinhügeln und entstanden zwischen 3500 und 2800 v. Chr. als Großsteingräber der… …   Deutsch Wikipedia

  • Großsteingräber von Gnewitz — Die sechs erhaltenen, der einst neun Großsteingräber von Gnewitz, befinden sich in zwei Feldern südöstlich von Gnewitz, in Tessin im Landkreis Rostock in Mecklenburg Vorpommern. Die Anlagen 1 bis 4 liegen in einer Reihe östlich eines Feldweges,… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfeilspitze — Blattspitze, Feuerstein (Grand Pressigny), mit Schaftzunge, eingezogene Pfeilbasis (Widerhaken, einer abgebrochen) …   Deutsch Wikipedia

  • Wellpappanlage — Eine Wellpappenanlage besteht aus einzelnen Maschinen, die aus Papierrollen einzelne Bögen Wellpappe herstellen. Eine grobe Unterteilung der ca. 120 m langen Anlage erfolgt in Nass und Trockenende. Die Breite beträgt bis zu 5 m wobei diese sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Wellpappenanlage — Eine Wellpappenanlage besteht aus einzelnen Maschinen, die aus Papierrollen einzelne Bögen Wellpappe herstellen. Eine grobe Unterteilung der ca. 120 m langen Anlage erfolgt in Nass und Trockenende. Die Breite beträgt bis zu 5 m wobei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandkeramik — Als die Bandkeramische Kultur, Linearbandkeramische Kultur oder LBK (im Südosten Vornotenkopfkeramik und Notenkopfkeramik) wird eine der ältesten bäuerlichen Kulturen der Jungsteinzeit (Neolithikum) in Mitteleuropa bezeichnet. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandkeramik-Kultur — Als die Bandkeramische Kultur, Linearbandkeramische Kultur oder LBK (im Südosten Vornotenkopfkeramik und Notenkopfkeramik) wird eine der ältesten bäuerlichen Kulturen der Jungsteinzeit (Neolithikum) in Mitteleuropa bezeichnet. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandkeramiker — Als die Bandkeramische Kultur, Linearbandkeramische Kultur oder LBK (im Südosten Vornotenkopfkeramik und Notenkopfkeramik) wird eine der ältesten bäuerlichen Kulturen der Jungsteinzeit (Neolithikum) in Mitteleuropa bezeichnet. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Körös-Cris-Kultur — Die Körös Kultur (auch Körös Criş Kultur) ist eine der wichtigsten Kulturen des Frühneolithikums Südosteuropas. Absolutchronologisch wird die Kultur etwa in die Zeit von 6200 bis 5600 v. Chr. datiert. Die Kultur wird gemeinsam mit der im… …   Deutsch Wikipedia

  • Linearbandkeramik — Als die Bandkeramische Kultur, Linearbandkeramische Kultur oder LBK (im Südosten Vornotenkopfkeramik und Notenkopfkeramik) wird eine der ältesten bäuerlichen Kulturen der Jungsteinzeit (Neolithikum) in Mitteleuropa bezeichnet. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.